Gabelstapler

Gabelstapler: Ideal im Lager und beim Transport

Ein Gabelstapler ist weit mehr als nur ein Hubwagen zum Transport von Waren und Gütern. Gerade in Lagerhäusern, Fabriken und anderen gewerblichen Einrichtungen bewegen und lagern Gabelstapler sperrige Paletten, Kisten sowie andere Güter und machen den Arbeitsablauf effizienter denn je.

Hoflader / Radlader ERSTER DM312 x4 mit Greifschaufel
NEU
ab 34.309,99 EUR*
Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Radlader 3,0 t Hubkraft - Radlader neu kaufen
NEU
technische Daten Kompaktlader / Radlader Ferrum DM430 x4 DLZ

Ausstattungspaket XXL: Standardschaufel, Palettengabel + Betriebserlaubnis inklusive
ab 44.809,00 EUR*
Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 8 (von insgesamt 8)

Gründe für einen Gabelstapler von Ferrum Maschinen

Als Experte für Baumaschinen & Co. holen Sie mit unseren Gabelstaplern das Beste aus Ihrer Lagerlogistik und aus Ihrem Unternehmen heraus. Denn es gibt viele Gründe, warum Sie sich einen Stapler zulegen sollten. Einige mögliche Punkte sind:

  1. Erhöhung der Effizienz: Mit einem Gabelstapler können die Arbeitsprozesse in Ihrem Unternehmen beschleunigt und die Produktivität erhöht werden. Denn Lasten werden schneller und sicherer von A nach B gebracht.

  2. Reduktion der Arbeitsbelastung: Ein Stapler kann dazu beitragen, die körperliche Belastung der Mitarbeiter zu reduzieren, indem er Lasten ohne großen körperlichen Einsatz befördert.

  3. Einsparung von Platz: Um den Platzbedarf in Ihrem Lager oder Ihrem Unternehmen zu reduzieren, eignet sich ein Stapler ideal. Denn er ermöglicht Ihnen, Lasten in höhere Regale oder in andere Bereiche zu stapeln, die für Menschen sonst schwer zugänglich sind.

  4. Sicherheit: Ein Gabelstapler ist fast schon ein Sicherheitsgarant in Ihrem Unternehmen, denn Lasten werden mit ihm sicher und ohne Verletzungsrisiko befördert.

Mit Ferrum Maschinen hoch hinaus

Natürlich ist der Stapler-Kauf auch mit einigen Kosten und Verantwortlichkeiten verbunden. Ferrum Maschinen macht es Ihnen aber leicht, denn wir haben hochwertige Gabelstapler, die durch Qualität zum erschwinglichen Preis überzeugen. In unserem Online-Shop finden Sie eine breite Auswahl an Gabelstaplern und Anbaugeräten, um mit unseren Maschinen hoch hinauszukommen. Wir sprechen die Sprache unserer Kunden und wissen, was Sie wollen!

Wir helfen Ihnen von der Beratung bis über den Kauf hinaus ‒ auch bei einer eventuellen Änderung Ihrer Bestellung. Sprechen Sie uns gerne an!

Was ist ein Gabelstapler?

Gabelstapler sind motorbetriebene Flurförderzeuge ‒ meist mit drei oder vier Rädern. Ein Gabelstapler wird hauptsächlich in Lagerhäusern, Fabriken und anderen gewerblichen Einrichtungen eingesetzt, um Paletten, Kisten und andere Güter zu bewegen und zu lagern. Sie sind in verschiedenen Größen und Leistungsklassen erhältlich und werden je nach Anforderungen und Einsatzbereich unterschiedlich ausgestattet. Gabelstapler haben in der Regel eine hydraulische Vorrichtung, die es ihnen ermöglicht, Lasten zu heben und zu senken. Die Gabeln werden verwendet, um die Lasten aufzunehmen und zu befördern. Sie werden von einem Fahrer bedient, der sich in einer geschützten Kabine befindet.

Unterschied zwischen Gabelstapler und Hubwagen

Der Gabelstapler wurde nach dem Gabelträger benannt, der normalerweise zum Aufnehmen von Paletten und Gitterboxen verwendet wird. Dieser besteht in der Regel aus zwei Stahlzinken, die auch als Gabelzinken bezeichnet werden. Stapler haben im Gegensatz zu einfachen Hubwagen einen eigenen Antrieb und eine Hubeinheit, die für verschiedene Zwecke verwendet werden kann.

Stapler-Einsatz und Zweck

Auch wenn ein Gabelstapler hauptsächlich zum Transportieren und Lagern von Gütern verwendet wird, kann ein Stapler weit mehr als Paletten und Kisten von einem Ort zum anderen zu bringen. Typischerweise werden Gabelstapler verwendet, um:

  • LKWs zu beladen und zu entladen.

  • Güter innerbetrieblich zu transportieren.

  • (als Alternative zu Arbeitsbühnen) beim Auf- und Abbau von Messen und Veranstaltungen zu helfen.

Stapler, Elektro-Hochhubwagen und ihre Einsatzgebiete

Um für jede Aufgabe gut gerüstet zu sein, sind Gabelstapler in verschiedenen Größen und Leistungsklassen erhältlich. Je nach Anforderungen und Einsatzbereich unterscheidet sich die Ausstattung. Gerne werden Gabelstapler und motorbetriebene Hubwagen in diesen Einsatzbereichen eingesetzt:

  • In Lagerhäusern
  • In Fabriken
  • Im Bauwesen
  • Im Automobil-Bereich
  • In der Landwirtschaft
  • Im Hafenbetrieb
  • In der Forstwirtschaft
  • In der Intralogistik

Die Einsatzmöglichkeiten von Staplern hängen von ihrer Antriebsart ab: Elektrostapler und Hochhubwagen können sowohl drinnen als auch draußen eingesetzt werden. Gasstapler müssen bestimmte Sicherheits- und Emissionsvorschriften erfüllen, um im Innenbereich verwendet werden zu können, während Dieselstapler in der Regel nur im Freien eingesetzt werden.

Es gibt auch spezielle Gabelstapler, die für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen, in der Lebensmittelindustrie oder in anderen besonderen Umgebungen entwickelt wurden.

Wie funktioniert ein Gabelstapler?

Unsere Gabelstapler arbeiten beim Transport üblicherweise mit einer Hubeinheit, bestehend aus Hubmast und Gabelträger. Um Paletten oder andere Güter anzuheben, unterfahren die Gabelstaplerzinken die Last. Mit dem Hubgerüst (Hydraulikzylinder und Flaschenzug) werden diese für den Transport angehoben. Dabei zeichnen sich unsere Geräte durch eine hohe Präzision und Effizienz aus.

Um stets die volle Kontrolle über unsere Gabelstapler zu haben, sind diese mit einer Vielzahl von Steuerungen ausgestattet. Dazu gehören etwa Hebel und Knöpfe zum Betätigen des Hydraulikzylinders und der Gabel, ein Lenkrad und Pedale zum Fahren sowie Schalter und Anzeigen zur Überwachung des Betriebs des Fahrzeugs. Denn Sicherheit steht bei uns an erster Stelle.

Ferrum setzt auf Qualität statt Marken

Wir von Ferrum Maschinen sind überzeugt: Qualität ist keine Frage von Markennamen, sondern von hervorragender Verarbeitung und exzellentem Service. In unserem Online-Shop finden Sie für jedes Bauvorhaben das richtige Fahrzeug und die passenden Produkte für Ihre Wünsche.

Unsere Gabelstapler werden durch erfahrene Stapler-Hersteller im Ausland angefertigt, wodurch wir ein optimales Preis-Leitung-Verhältnis bieten. Daher sind wir eine echte Alternative gegenüber anderen und oft teureren Marken-Firmen. Außerdem fertigen wir auf Anfrage auch Sonderteile und Prototypen in Deutschland an – immer mit dem Fokus auf das bestmögliche Ergebnis.

Wir unterstützen beim Kauf Ihres Gabelstaplers

Vom Elektro-Gabelstapler mit Vollgummibereifung bis zum Stapler mit hoher Tragfähigkeit ist unsere Auswahl an Gabelstaplern riesig. Damit Sie auch für Ihren Einsatz das richtige Fahrzeug finden, sind wir der Ansprechpartner für Fragen rund um die Lagertechnik. Wir bieten mit unseren Gabelstaplern passende Lösungen für Ihre Werkhalle und Ihr Lager.

Aktuelle Stapler-Typen auf dem Markt

Gegengewichts-Gabelstapler oder Frontstapler arbeiten mit einem Gegengewicht, das sich hinter den Rädern befindet und das Gewicht des Gabelstaplers ausbalanciert. Sie sind in der Regel größer und schwerer als andere Gabelstapler-Typen auf dem Hersteller-Markt und eignen sich besonders für den Einsatz in Lagerhallen und auf Baustellen.

Sind Sie schon einmal einen Niederhubwagen gefahren, stehen die Chancen nicht schlecht, dass das ein Lagerstapler war. Denn die sind etwas kleiner, wendiger und leichter als Gegengewichts-Gabelstapler und werden besonders im Lager und in Supermärkten eingesetzt.

Schwerlast-Gabelstapler sind besonders robust, leistungsstark und eignen sich besonders für den Einsatz beim Transport von Hochlasten und Kisten mit schwerem Inhalt. Sie sind meist größer und schwerer als andere Gabelstapler-Typen und haben eine höhere Tragfähigkeit.

Soll es weit in die Höhe gehen, sind Hochregal-Gabelstapler die ideale Wahl. Sie sind speziell für den Einsatz in Hochregallagern konstruiert und verfügen über eine lange Reichweite, um die Regale erreichen zu können.

Welcher Stapler soll es also sein? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Hubhöhe, Tragfähigkeit und Gerät-Maße

Die wichtigste Frage bei der Anschaffung eines Gabelstaplers ist: Wie schwer ist die Last? In unserem Online-Katalog finden Sie alle Informationen zu den Geräten, wie die Hubhöhen und die maximale Tragfähigkeit. Diese wird meist für einen Lastschwerpunkt von 500 oder 600 mm angegeben und sollte nicht dauerhaft erreicht werden. Besser ist in diesem Fall, einen Gabelstapler mit höherer Tragkraft auszuwählen.

Damit Sie beim Transport nicht in engen Gängen stecken bleiben, sollte der Einsatzort bekannt sein. Besonders Wendepunkte und Kurven sollten dabei ausgemessen werden. Vergleichen Sie die Ausmessungen mit den Hersteller-Daten unserer Stapler-Fahrzeuge, um den passenden Hubwagen für Ihren Ort zu finden.

Wichtig: Um den Boden beim Einsatz in Werkhallen nicht zu beschädigen, sollte die Lastbeschränkung vor Ort beachtet werden. Darin fließt auch das Gewicht der Fahrzeuge und die Hublast. Informationen zur maximalen Tragfähigkeit finden Sie in unserer Artikel-Auswahl und auf der Traglastplakette am Gabelstapler selbst.

Alternativen zur Bereifung und zum Antrieb

Damit Sie mit unseren praktischen Gabelstaplern auch vorwärtskommen, ist die richtige Wahl der Staplerbereifung und Antriebsart entscheidend. Diese hängen im Einsatz von den Gegebenheiten vor Ort ab. Während wir im Lager und im Innenbereich geräuscharme und emissionsfreie Elektro-Hochhubwagen empfehlen, eignen sich Gabelstapler mit Treibgas ideal für den Dauerbetrieb. Denn diese sind nicht nur sparsam im Verbrauch, sondern zudem deutlich leiser bei weniger Emissionen als Dieselstapler. Gabelstapler mit Dieselmotor sind dafür um einiges belastbarer und glänzen daher beim Heben von Schwerlasten. Sie stoßen aber auch mehr Abgase aus und sollten daher nur im Freien eingesetzt werden.

Wir bieten Gabelstapler mit wartungsarmen Super-Elastik-Reifen, die dank der mehrschichtigen Bereifung deutlich robuster sind ‒ ideal für den Transport von schweren Lasten und beim Rollen über unebene Böden. Nutzen Sie Ihren Gabelstapler im Lager und in Hallen, empfehlen wir Ihnen eine Vollgummibereifung. Diese ist sehr verlässlich und zeichnet sich durch eine hohe Laufruhe aus. Leider sind Vollgummireifen auch weniger federnd, weshalb für gute Federungseigenschaften ein Gabelstapler mit Luftbereifung die richtige Wahl ist. Hier ist die Punkt- und Bodenbelastung geringer, der Luftdruck muss aber auch regelmäßig überprüft werden, um Schäden zu vermeiden.

Unsicher? Jetzt Probefahrt anfragen

Wir sind überzeugt von unseren Gabelstaplern und bieten Ihnen daher die Möglichkeit, unsere Modelle vor Ort auf Motor und Gabel zu testen. Wir heißen Sie in unserem Standort in Mulda willkommen, wo Sie unsere Gabelstapler für Ihren Einsatz Probe fahren können.

Unsere Maschinen sollen Ihren Anforderungen entsprechen, daher sprechen Sie uns gerne auf mögliche Verbesserungen oder Anpassungen an. Wir sind nicht nur Anbieter hochwertiger Gabelstapler, sondern auch Ihr Firmen-Berater für Ihre Stapler-Flotte.

Vereinbaren Sie gerne einen unverbindlichen Termin und testen Sie Ihren Gabelstapler schon morgen.

Häufige Fragen zu unserem Gabelstapler

Welchen Führerschein braucht man für einen Gabelstapler?

Fahren Sie einen Gabelstapler oder andere Flurförderzeuge auf dem Betriebsgelände, ist in der Regel ein Flurfördermittelschein nötig. Geht es mit dem Gabelstapler auch auf öffentliche Straßen und Parkplätze, ist zwingend eine Fahrerlaubnis der Klasse L vorzuweisen.

Wichtig: Beachten Sie bei Gasstaplern in Innenräumen zudem Punkte wie die besonderen Sicherheits- und Emissionsvorschriften.

Welche Anbaugeräte gibt es?

Wir bieten eine Vielzahl von Anbaugeräten, die an Gabelstaplern befestigt werden können, um ihre Funktionalität für Ihre Zwecke zu erweitern. Diese können je nach den spezifischen Anforderungen und Einsatzbereichen variieren. Einige Beispiele für solche Geräte sind klassische Palettengabeln, Kehrmaschinen, Ladekräne oder Greifzangen.

Gibt es auch emissionsfreie Alternativen?

Ja, denn gerade beim Einsatz von Staplern im Innenbereich und in der Intralogistik bieten sich Elektro-Stapler an, da sie ohne Verbrennungsmotor betrieben werden. Zudem glänzen Elektro-Hubwagen durch ihre hohe Effizienz sowie die niedrigen Betriebs- und Wartungskosten.

Wird der Gabelstapler im Dauerbetrieb genutzt oder auch wenn der Boden uneben ist, ist ein Dieselstapler bessere Wahl.

Warum verzichtet Ferrum Maschinen auf das Angebot von Gebrauchtstaplern?

Mit Gebrauchtstaplern gehen Sie immer ein Risiko ein, denn ältere Modelle sind womöglich leistungsschwächer und störanfälliger. Bei uns finden Sie daher ausschließlich Geräte zum Neukauf. Wir stellen sicher, dass unsere Artikel durch eine enge Kalkulation und hochwertige Verarbeitung Ihnen das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Bietet Ferrum Maschinen auch Leasing-Geräte oder Stapler zur Miete?

Ja, Gewerbekunden haben bei uns die Möglichkeit, viele Stapler-Modelle und Zubehör-Produkte mit individuell zugeschnittenen Finanzierungslösungen zu leasen. Daneben bieten wir auch viele Mietgeräte an. Nehmen Sie gerne vor der Bestellung oder der Miete mit uns Kontakt auf. Gemeinsam finden wir das passende Finanzierungskonzept und klären letzte Punkte auf Ihrer Agenda. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Noch Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Als Experte rund um Gabelstapler, Fahrzeuge & Co. in Deutschland stehen wir Ihnen zur Seite ‒ vom Kontakt und der ersten Anfrage bis zum Kauf. Haben Sie ein Angebot gefunden, helfen wir mit unseren Services bei der Auswahl von passenden Zubehör-Geräten und liefern unsere Produkte bis zu Ihnen.

Suchen Sie eher etwas zum Schaufeln oder Kippen, dann helfen wir Ihnen auch bei der Suche nach einer möglichen Gerät-Alternative für Ihr Bauvorhaben. Denn mit Ferrum Maschinen kommen Sie vorwärts.

* inkl. MwSt. zzgl. Versand